Faszienbehandlung

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM), von lat. Fascia "Bündel" und Distorsio "Verdrehung/Verrenkung", ist ein Konzept aus der Osteopathie. FDM ist eine neue und effektive Methode zur Schmerzbehandlung am Bewegungsapparat. Entwickelt von dem amerikanischen Arzt für Notfallmedizin Steven Typaldos D.O., erfreut sich diese Methode immer größerer Begeisterung. Viele Erkrankungen des Bewegungsapparates, die bislang schlecht zu behandeln waren oder nur sehr langsam heilten, können durch FDM in der Heilung deutlich beschleunigt werden.